Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Hefezellen arbeiten in Einzelhaft

Nachrichten aus der Chemie, Juli 2022, S. 58-61, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Belders Team hat einzelne Hefezellen in Nanolitertropfen eingeschlossen, um die Produktivität bei der biokatalytischen Reduktion eines Ketons zu beobachten. Die Tröpfchen wurden in mikrofluidischen Chips manipuliert und optisch sowie massenspektrometrisch analysiert. Das Reaktionsprodukt Ethyl-3-hydroxybutyrat war ab einer Konzentration von 0,25 µM detektierbar. Tröpfchen, die einzelne Hefezellen enthalten, produzierten durchschnittlich 0,55 µM. Mikrofluidische Bioreaktoren mit Massenspektrometrie zu kuppeln wird es erlauben, biotechnische Verfahren mit hohem Durchsatz zu optimieren. HK

  • Angew. Chem. Int. Ed. 2022, doi: 10.1002/anie.202204098

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.