Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Grenzwerte für Stickstoffoxide und Feinstaub in der Atemluft

Nachrichten aus der Chemie, September 2019, S. 6-7, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Die deutsche Akademie der Wissenschaften Leopoldina und vier andere Nationalakademien haben eine Stellungnahme zur Luftverschmutzung verfasst. Auf Basis der Wissenschaft fordern sie, dass die Grenzwerte für Stickstoffoxide gleich bleiben und für Feinstaub gesenkt werden. Es existiere allerdings kein Wert, unter dem Luftverschmutzung für die Gesundheit ungefährlich ist. Die anderen Akademien stammen aus Südafrika, Brasilien und den USA. BB

https://gdch.link/stellungnahmeluftverschmutzung

Bildung + Gesellschaft

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.