Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Freudenberg

Dichtungen, Filter und Mikrofasern

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Der Weinheimer Konzern Freudenberg setzte im Jahr 2021 erstmals mehr als 10 Mio. Euro um. Er will seinen Energiebedarf vollständig etwa mit Strom aus Wind-, Sonnen- und Wasserkraft decken.

Im Jahr 2021 setzte der Weinheimer Konzern Freudenberg 10,04 Mrd. Euro um, knapp 14 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Akquisitionen erhöhten den Umsatz um 193 Mio. Euro, Desinvestitionseffekte verringerten ihn um etwa 25 Mio. Euro.

Im vergangenen Jahr stellte Freudenberg etwa 6800 Menschen neu ein und beschäftigt nun etwa 50 000 Mitarbeitende. Darunter sind 482 Auszubildende aus 15 Ländern. In Deutschland stieg die Zahl der Beschäftigten im Jahr 2021 von 11 625 auf 11 918.

Im Jahr 2021 stammten die etwa 10 Mrd. Umsatz der Freudenberg-Gruppe nur zu drei Prozent von Kunden aus der chemischen Industrie.

Forschung, Entwicklung, Sachanlagen

Freudenberg hat für Forschung und Entwicklung im Jahr 2021 etwa 500 Mio. Euro ausgegeben. Dies entspricht 5 Prozent des Umsatzes und 12 Prozent mehr als

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.