Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Forschen, fördern, mitmachen bei Wasserstoff und Methan

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Methanemission untersuchen | CH4 macht etwa 11 Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen aus. Das Fraunhofer-Institut Umsicht will erforschen, wie sich Methanemissionen in Industrie und Technik verringern lassen. Dazu sucht es Unternehmen und Organisationen, die sich an der Studie beteiligen.

Zum Aufruf: t1p.de/rywj

Wasserstoff in der Industrie | Den Aufbau der Forschungsplattform Wave-H2 fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung mit 36 Mio. Euro über drei Jahre. Die „wandlungsfähige, energieflexible und vernetzte H2-Industrieforschungsplattform“ erstellen die Institute für Energieeffizienz in der Produktion und für Photovoltaik der Universität Stuttgart. Sie soll Wasserstofferzeugung, -speicherung, -wandlung und industrielle Nutzung maßstabgetreu untersuchen. Firmen können ihre Prozesse umrüsten und dort testen. MB

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.