Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

FAIR4Chem Award erstmals vergeben

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Der FAIR4Chem Award würdigt Forschende der Chemie, die ihre Forschungsdaten veröffentlichen. Der Preis wird für publizierte Datensätze aus der chemischen Forschung vergeben, die in hervorragender Art und Weise die FAIR-Prinzipien (auffindbar, zugänglich, interoperabel und wiederverwendbar) erfüllen und damit einen wesentlichen Beitrag zur Erhöhung der Transparenz in der Forschung und der Nachnutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse leisten. Beim JCF-Frühjahrssymposium in Hannover wurden am 25. März 2022 die Preisträger ausgezeichnet:

Niels Krausch und Robert T. Giessmann, „Collection of UV/Vis spectra acquired while monitoring reaction progress of thymidine phosphorolysis with varying reactant concentrations“ (DOI: 10.5281/zenodo.3243352) sowie

Christopher Kessler et al., „Supplementary material for ‚Adsorption of Light Gases in Covalent Organic Frameworks: Comparison of Classical Density Functional Theory and Grand Canonical Monte Carlo Simulations‘“ (DOI: 10.18419/darus-1775)

Das NFDI4Chem-Konsortium, an dem auch die GDCh beteiligt ist, prämiert den FAIRsten Datensatz m

GDCh

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.