Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Fachgruppen und Arbeitskreise

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Fachgruppen und Arbeitskreise

Junge WirtschaftschemikerInnen JuWiChem – Day 2020: Made in Germany vs. made by Germany: Wie attraktiv ist der Standort Deutschland für die chemische Industrie?

Über 120 Anmeldungen – neuer Rekord. So gut wurde der JuWiChem-Day 2020 im Online-Format angenommen. Aufgrund der aktuellen Lage rund um die Corona-Pandemie fand die Jahrestagung der Jungen WirtschaftschemikerInnen der Fachgruppe Vereinigung für Chemie und Wirtschaft (VCW) am 5. Juni auf der Online-Plattform Zoom statt. Thema war „Made in Germany vs. Made by Germany: Wie attraktiv ist der Standort Deutschland für die chemische Industrie?“.

Nach Begrüßung durch den JuWiChem-Bundesvorstand hörten die Teilnehmenden zunächst zwei Vorträge und konnten anschließend in virtuellen Räumen selbst aktiv werden und sich austauschen. Am Nachmittag gab es außerdem einen interaktiven Online-Workshop. Sponsoren der Veranstaltung waren K+S und BCNP Consultants.

Mark Schulzig, Beiersdorf, stellte über den ersten Vortrag das globale Produktions- und Entwicklungsnetzwerk sowie die Karriere- und Einstiegsmöglichkeiten bei Beiersdorf vor. Teilnehmende konnten über die Chatfunktion Frag

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.