Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Evonik

neue Projekte in Marl und Essen

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Der Essener Spezialchemiekonzern Evonik will neue Weichmacher auf den Markt bringen, die auf Isononanol basieren. Die neuen Produkte sollen am größten Konzernstandort in Marl hergestellt werden.

Im Oktober hatte Evonik in Essen ein Gebäude für Polyurethanspezialadditive eröffnet. In dem 400 m2 großen Labor wird an Additiven für PU-Anwendungen geforscht.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.