Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Enzymatisch radikalisch cyclisieren

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Die Yang- und Liu-Gruppen lehren Cytochrom-P450-Enzyme, die normalerweise Oxidationsreaktionen katalysieren, redoxneutrale Atomtransferradikalcyclisierungen (ATRC) zu vermitteln. Gerichtete Evolution bakterieller P450-Enzyme liefert Varianten, die asymmetrische 5-exo-ATRC von N-Allyl-α-bromamiden (1) zu 4-Brommethyl-γ-lactamen (2) in E.-coli-Bakterien katalysieren. Mit 4-exo-ATRC entstehen β-Lactame. Zudem werden Enzyme erzeugt, mit denen die Enantiomere der Lactame (2) gebildet werden, und solche, mit denen sich neben dem Stereozentrum am Ring ein zusätzliches an der exocyclischen 4-Position kontrollieren lässt. Im Gegensatz zu klassischen P450-Enzymen, die auf hochvalenten Eisenoxidationsstufen basieren, vermittelt ein (Häm)eisen(II)-Kofaktor die Radikalerzeugung aus (1). UJ

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.