Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Elektrooxidation statt Friedel-Crafts-Acylierung

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Patureau und Team oxidieren Methylaromaten elektrochemisch mit einem Überschuss eines substituierten Benzols zu Benzophenonen. Als Reaktionsmedium dient Hexafluorisopropanol (HFIP) mit Wasser und Natriumdodecylbenzolsulfonat als Elektrolyt. Die Reaktion findet in einer ungeteilten Zelle mit Graphitanode und Aluminiumkathode statt. Der Methylaromat wird anodisch zu einem Benzylkation oxidiert, das in einer elektrophilen Substitution zu einem Bisarylmethan reagiert. Dieses Intermediat wird zu Benzophenon oxidiert. Die Produkte sind Synthesebausteine für pharmazeutische Wirkstoffe. CCT

  • Angew. Chem. Int. Ed. 2022, 61, e202201142

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.