Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Ehrungen und Karriere

Nachrichten aus der Chemie, September 2019, Seite 70, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Ehrungen

Carlos Abad, Dr., Bundesanst. für Materialforschung und -prüfung, Berlin, und Natalie Rangno, Inst. für Holztechnologie, Dresden: Analytik Jena Science Award für ihre wissenschaftl. Publikationen.

Ingo Alig, Dr., Fraunhofer-Inst. für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit, Darmstadt: Cosi Science Award für den besten wiss. Beitrag auf der 15th Coatings Science International 2019.

Annette Beck-Sickinger, Prof. Dr., Inst. für Biochemie der Univ. Leipzig: Vincent du Vigneaud Award der Amerikanischen Peptidgesellschaft.

Detlev Belder, Prof. Dr., Inst. für Analyt. Chemie der Univ. Leipzig: Fresenius-Preis der GDCh für seine Arbeiten zu miniaturisierter Trenntechnik sowohl im chem. als auch im techn. Bereich.

Wolfgang Bensch, Prof. Dr., Inst. für Anorg. Chemie der Univ. Kiel: Wilhelm-Klemm-Preis der GDCh für seine Forschung zur Verbindungsklasse der Chalkogenide.

Heiko K. Cammenga, Prof. Dr., TU Braunschweig: GEFTA-Wissenschaftspreis für seine wiss. Leistungen zur therm. Analyse und Kalorimetrie. Die Auszeichnung ist mit 3500 Euro dotiert.

Lena Daumann, Prof. D

Service

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.