Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Eastman investiert in chemisches Recycling

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Der US-amerikanische Chemiekonzern Eastman Chemical will in Frankreich bis zu einer Mrd. US-Dollar in eine neue Anlage für molekulares Recycling von Kunststoffabfällen investieren. Diese soll jährlich bis zu 160 000 Tonnen schwer zu recycelnde Kunststoffabfälle aufbereiten, die derzeit verbrannt werden. Der Recyclingkomplex sowie ein neues Innovationszentrum sollen bis zum Jahr 2025 in Betrieb gehen und etwa 350 Arbeitsplätze schaffen.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.