Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Die GÖCH‐Arbeitsgruppe „Geschichte der Chemie“

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Die GÖCH-Arbeitsgruppe „Geschichte der Chemie“

Wer war Paracelsus? Wann wurde das Periodensystem entwickelt? Was ist Alchemie? Welche chemischen Entdeckungen wurden im Mittelalter gemacht? Wie entwickelte sich die chemische Industrie in Österreich? Diese und viele weitere Fragen sind Themen der Arbeitsgruppe „Geschichte der Chemie“ der Gesellschaft Österreichischer Chemiker (GÖCH).

Seit ihrer Gründung im Herbst 1992 beschäftigt sich die Arbeitsgruppe „Geschichte der Chemie“ mit chemiegeschichtlichen Themen und chemiehistorischer Forschung. Ziele sind die Koordination chemiegeschichtlicher Forschungsarbeiten, Kontakte zur internationalen chemiehistorischen Forschung, die Erfassung von Nachlässen und die Schärfung der öffentlichen Wahrnehmung der Chemie durch Einbettung in den kulturhistorischen Kontext.

Im Frühjahr 2020 übernahm Dr. Michaela Kröppl die Arbeitsgruppe vom langjährigen Arbeitsgruppenleiter Dr. Werner Soukup, der neben Doz. Dr. Gerhard Pohl, Dr. Jürgen Lenz und OMV-Vorstand Dr. Franz Narbeshuber einer der vier Gründungsmitglieder war. Diese hatten gemeinsam die Arbeitsgruppe „Geschichte der Chemie“ bei einem Treffen in Linz konzeptioniert und so e

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.