Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Curevac kündigt Produktionsverträge für Corona-Impfstoff

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Das Tübinger Biotechunternehmen Curevac verkleinert wegen der geringen Nachfrage nach seinem Corona-Impfstoff das Produktionsnetz. Die Verträge mit Wacker Chemie aus Burghausen sowie Celonic aus Heidelberg sind gekündigt; die Verträge mit Rentschler Biopharma und Novartis bleiben bestehen. Auf Wacker Chemie hat die Kündigung des Vertrags nach eigenen Angaben keine größeren Auswirkungen. Die freiwerdenden Kapazitäten seiner niederländischen Impfstoffproduktion nutzt das Chemieunternehmen für andere Kunden.

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.