Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Artikel

Branchenbilanzen: Kunst‐, Wirk‐ und Düngestoffe

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Im Jahr 2020 haben Branchen wie Biotech, Pharma und Waschmittel im Durchschnitt mehr umgesetzt als im Jahr zuvor. Viele Chemiefirmen haben dagegen Verluste gemacht. In allen Bilanzen einzelner Unternehmen nehmen Nachhaltigkeitsziele großen Raum ein.

Unternehmen haben im Jahr 2020 nicht so viel umgesetzt wie gedacht. Die Beschäftigtenzahlen und Investitionen sanken dennoch kaum (Tabelle). So soll es den Ausblicken in den Bilanzen zufolge im laufenden Jahr bleiben. Ein Punkt fiel in allen Unternehmensbilanzen auf: Die Ausgaben für nachhaltiges Wirtschaften im Sinn der Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen sollen steigen.

Unternehmen, sortiert nach in Euro umgerechnetem Umsatz des Jahrs 2020. * Werte in Mio. US-Dollar, 1 USD ≈ 0,8 Euro; ** Werte in Mio. Schweizer Franken, 1 CHF ≈ 0,9 Euro; –: nicht ausgewiesen. Ebit: Gewinn vor Zinsen und Steuern; Ebitda-Marge: (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen)/Umsatz; F+E: Forschungs- und Entwicklungskosten; F+E-Quote: F+E/Umsatz. Zahlen in Klammern: Veränderung zum Vorjahr. Hochgestellt:1–3) Bilanzberichte in Nachr. Chem. 2021, 69(4), 67(5) und 67(6).

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.