Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Blick nach Asien

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Ethanol aus Müll | Eine Demonstrationsanlage von Sekisui Chemical in Japan gewinnt täglich aus der Verbrennung von 20 Tonnen Haushaltsmüll 800 Liter Ethanol. Bei dem gemeinsam mit dem US-Unternehmen Lanzatec entwickelten Verfahren bilden anaerobe Bakterien durch Fermentation des zuvor von Giftstoffen gereinigten Rauchgases 5-prozentiges Ethanol, das durch Destillation auf 99,5 Prozent konzentriert wird. Sekisui plant eine zehnfach größere Anlage.

sekisuichemical.com/news/2022/1373480_38754.html

CO2-Abscheider | Mitsubishi Heavy Industries und Japans Green Earth Institute erproben Abscheider für CO2 mit einer Leistung von mehreren Kilogramm pro Tag. Eine aminbeschichtete Wabenstruktur absorbiert CO2 ab 400 ppm; sie lässt sich mit aus Abwärme gewonnenem Dampf regenerieren, das CO2 wird in unterirdischen Sedimenten gelagert. Das vom Wirtschaftsministerium Meti geförderte Projekt soll ermitteln, ob derartige Geräte in Haushalten und Unternehmen einen Beitrag zur Klimaneutralität leisten und sich wirtschaftlich betr

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.