Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Kurz notiert

Blick nach Asien

Nachrichten aus der Chemie, Oktober 2022, Seite 36, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Bakterien liefern Proteine | Das japanische Start-up Symbiobe an der Universität Kyoto entwickelt Bioraffinerien mit Meeresbakterien vom Typ photosynthetisch aktiver Rhodobacter. In einer 4000-Liter-Demoanlage züchtet das Unternehmen Zellmasse und erhält Futterprotein sowie Stickstoffdünger, um Fischmehl in Aquakultur zu ersetzen. Zusammen mit dem japanischen Start-up Spiber entsteht mit rekombinanten Rhodobacter-Stämmen Spinnenseide.

symbiobe.jp, spiber.inc

Gold aus Schrott | Reduziertes Graphenoxid (rGO) könnte aus Elektronikschrott besonders viel Gold extrahieren. Ein chinesisch-britisches Forscherteam extrahierte mit einem Gramm rGO aus einer 10-ppm-KAuCl4-Lösung bei 25 °C etwa 1850 mg·g–1 Au, bei 60 °C 9059 mg·g–1. Andere Extraktionsmittel extrahierten bei so geringen Konzentrationen maximal 250 mg·g–1 und seien weniger selektiv.

F. Li, J. Zhu, P. Sun et al., Nat. Commun. 2022, 13, 4472

Rolf Schmid, www.bio4business.eu

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.