Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Biowissenschaften kurz notiert

Nachrichten aus der Chemie, Juli 2018, Seite 724, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Morgens und abends sehen wir besser als mittags

Menschen nehmen schwache visuelle Reize in der Dämmerung besser wahr als zu anderen Tageszeiten, wie Forscher der Universität Frankfurt ermittelt haben. Nach ihrer Studie setzt das Gehirn für die Dämmerung die Ruheaktivität der Sehrinde herab, damit schwache Signale nicht im Rauschen untergehen. Evolutionsgeschichtlich ist dieser Mechanismus ein Schutz vor Gefahren wie nachtaktiven Raubtieren. EL

  • 1 Nat. Commun. 2018, doi: 10.1038/s41467-018-03660-8

Warum Flavine Sauerstoff brauchen

Viele flavinhaltige Enzyme brauchen Sauerstoff, um zu funktionieren. Warum das so ist, haben nun Forscher aus Freiburg analysiert: Das Enzym bindet Sauerstoff in einer speziellen Tasche in seinem Inneren. Erst dadurch lässt sich das Flavin aktivieren.

Flavine sind Cofaktoren, die sich von Vitamin B2 ableiten. Sie sind wichtig für den Stoffwechsel, die Immunabwehr und die neuronale Entwicklung des Menschen. EL

  • 2 Proc. Nat. Acad. Sci. USA 2018, doi: 10.1073/pnas.1801189115

Wissenschaft & Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.