Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Bioökonomie

Wie es in China und Japan läuft

Nachrichten aus der Chemie, September 2022, S. 38-41, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Der europäischen Idee einer biobasierten Wirtschaft aus dem Jahr 2005 folgten um 2020 chinesische und japanische Pläne. Sie betonen die Entwicklung einer eigenen Spitzenforschung über Biowissenschaften und Computing, um ihre alternden Gesellschaften mit Nahrung und Medizin zu versorgen.

Das Modell Bioökonomie setzt auf nachwachsende Rohstoffe als Basis für Nahrungsmittel, Energie und Industrieprodukte, nutzt Bioabfälle und Reststoffe. So formuliert es der Bioökonomierat, der frühere Forschungs- und Technologierat Bioökonomie der deutschen Bundesregierung.1) Europa hat auf dem Weg in eine Bioökonomie Pionierarbeit geleistet. Dazu veranstaltete die EU in Brüssel im September 2005 eine Konferenz (Conference on the Knowledge-Based Bioeconomy in Europe, KBBE). Sie führte seit dem siebten Rahmenprogramm der EU zu Forschung und Innovation (2007) zu zahlreichen transnationalen Programmen und Projekten. Zeitgleich zur Brüsseler Konferenz gab es eine Parallelveranstaltung in Peking, bei der Offizielle der EU mitwirkten.2)

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.