Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Berkelium unter Hochdruck

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Kristallines Berkelium(III)-Mellitat, Bk2[C6(CO2)6](H2O)8 · 2 H2O, wurde bei der Umsetzung von BkBr3 · n H2O mit Mellitinsäure, C6(CO2H)6 in wässrigem Medium synthetisiert. Wie die Einkristall-Strukturanalyse zeigt, kristallisiert die Verbindung isostrukturell mit PuIII, AmIII und CmIII. Untersuchungen mit UV/Vis-NIR unter Hochdruck in einer Diamantstempelzelle zufolge weisen die 5f → 5f-Übergänge von Bk3+ anders als die anderen AnIII-Mellitate keine Rotverschiebung auf, sondern eine Blauverschiebung. Die Autoren führen dies auf eine Charge-Transfer-Bande zurück, die durch das niedrigere Redoxpotenzial des Bk auftritt. ES

  • Chem. Commun. 2022, 58, 2200

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.