Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Bayer

Neue Tablettenfabrik

Nachrichten aus der Chemie, Juli 2022, S. 30-31, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

In Leverkusen investiert der Konzern Bayer etwa 275 Mio. Euro in den Bau einer Arzneimittelproduktion. Die Tablettenfabrik mit einer Grundfläche von 15 000 Quadratmetern soll im Jahr 2024 in Betrieb gehen und beispielsweise Tabletten gegen Krebs- und Herz-Kreislauferkrankungen produzieren. Den Energiebedarf der Anlage soll weitgehend Geothermie decken.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.