Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

BASF stoppt Aktivitäten in Russland und Belarus

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Der Chemiekonzern BASF stellt aufgrund Russlands Krieg gegen die Ukraine seine Aktivitäten in Russland und Belarus bis Anfang Juli ein. Eine Ausnahme ist das Geschäft, das die Nahrungsmittelproduktion unterstützt. Derzeit arbeiten 684 Beschäftigte für BASF in Russland und in Belarus. Im Jahr 2021 betrug der Anteil der beiden Länder am BASF-Umsatz etwa 1 %.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.