Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

BASF organisiert Forschung neu

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Bis zum Ende des zweiten Quartals 2022 will der Chemiekonzern BASF seine weltweiten Forschungsaktivitäten zentral mit etwa 3500 Beschäftigten in Ludwigshafen bündeln. Gleichzeitig wechseln etwa 1800 Forschende in andere Unternehmensbereiche, um deren Kundenorientierung zu stärken.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.