Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

BASF

mehr Kapazitäten für Kunststoffadditive

Nachrichten aus der Chemie, Mai 2022, S. 34-35, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Im italienischen Pontecchio Marconi und in Lampertheim erweitert der Chemiekonzern BASF die Produktionskapazitäten für sterisch gehinderte Amine als Lichtschutzmittel für Polymere.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.