Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Aus den Ortsverbänden

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Ortsverbände

Rostock GDCh-Kolloquium 2.0

Der Ortsverband Rostock lässt sich von einem RNA-Schnipsel nicht sein Kolloquium verbieten, weshalb schnell ein Webinar organisiert wurde. Als erster Vortragender wurde Malte Brasholz (Universität Rostock) gewonnen, der einen Vortrag zum Thema „New photocatalyst or new reaction?“ vor über 50 Zuhörern hielt. Selbst von Orten wie Basel hatten wir Zuhörer. Auch wenn es anfänglich komisch wirkt, wenn die Hörsaal-Atmosphäre fehlt – es gibt auch Vorteile: etwa das Mitschreiben auf der Folie durch den Vortragenden oder das digitale Abspeichern von Schlüsselfolien. Nach dem Vortrag entspann sich eine interessante Diskussion, die genauso hätte in einem Hörsaal ablaufen können. Was natürlich fehlt, ist die Nachsitzung – aber die werden wir sicher nachholen.

Axel Schulz axel.schulz@uni-rostock.de

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.