Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Aus den Biowissenschaften

Nachrichten aus der Chemie, Dezember 2019, Seite 46, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Bakterium oxidiert H2S mit MnO2 | Wie nun erstmals nachgewiesen, nutzt ein Bakterium Braunstein, um H2S in Sulfat umzuwandeln: Sulfurimonas marisnigri lebt in der suboxischen Zone des Schwarzen Meers und betreibt Primärproduktion, baut also aus anorganischen Substanzen organisches Zellmaterial auf. Dies beruhe möglicherweise auf einem unbekannten Elektronenübertragungssystem, das Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Ostseeforschung nun untersuchen wollen. Bislang sei kein anderes Bakterium bekannt, das ohne Sauerstoff, Nitrat oder Licht H2S oxidiert. EL

Proc. Nat. Acad. Sci. USA 2019, 116(25), 12153

Abbauweg von Ulvan | Der vollständige Abbau des Polysaccharids Ulvan durch ein marines Bakterium ist nun geklärt: Der von der Alge produzierte Zucker wird von Formosa agariphila zersetzt, das dazu zwölf Enzyme nutzt. Das Verständnis ermöglicht, Ulvan als Rohstoff für Fermentationen zu nutzen oder daraus Zuckerbausteine wie Iduronsäure und Rhamnosesulfat herzustellen. EL

Nat. Chem. Biol. 2019, doi: 10.1038/s41589-019-0311-9

Pflanzen erkennen Bakter

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.