Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Asymmetrische Gerüste für Designerpeptide

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Die Gruppe um Mayer hat neue, asymmetrische Gerüste für den Phagendisplay makrocyclischer Peptide entwickelt. Peptidbibliotheken werden auf Phagen präsentiert, um daraus Binder für Proteine zu wählen. Die Proteinbindung funktioniert mit starren, makrocyclischen Peptiden besser als mit linearen. Auf der Phagenoberfläche entstehen hier Makrocyclen in zwei Stufen: durch Alkylierung einer Cysteinseitenkette und anschließende Reaktion einer Aldehydgruppe mit dem N-Terminus. Die neuen Gerüstmoleküle ergeben Strukturen, die ähnlich in Naturstoffen vorkommen. HK

  • J. Am. Chem. Soc. 2022, doi: 10.1021/jacs.1c12822

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.