Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Alpla

Verpackungsrecycling in Mexiko

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Für 60 Mio. US-Dollar baut der Kunststoffverpackungshersteller Alpla aus Hard in Österreich eine Recyclinganlage in Cunduacán im Südosten Mexikos. Das Werk Planta Nueva Ecología de Tabasco im Bundesstaat Tabasco ist ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Abfüller Coca-Cola Femsa. In Mexiko betreibt Alpla damit drei Recyclinganlagen.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.