Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

AG „Verfahrenstechnik“

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Die AG Verfahrenstechnik beschäftigt sich mit der Umsetzung chemischer Prozesse in die industrielle Anwendung, dabei sind Themen wie Verfahrens-Entwicklung, -Optimierung und -Intensivierung, Scale-Up, Batch-to-Conti und Modularisierung von hoher Bedeutung.

Ziel der AG Verfahrenstechnik ist der wissenschaftliche Austausch und die Vernetzung bei diesen Themen. So werden Vorträge aus Industrie und Wissenschaft sowie Exkursionen durchgeführt und Diskussionen zu spannenden Fachthemen organisiert.

Franz Winter, Leiter der AG Verfahrenstechnik. Foto: privat

Besonders zu erwähnen sind die Österreichischen Chemietage, die heuer vom 20. bis 22. September in Präsenz an der TU Wien stattfinden werden, wobei der Verfahrenstechnik eine wichtige Rolle zukommt. In der Abscheidung von CO2 und deren Umsetzung gilt es noch viele Verfahrensschritte zu entwickeln und aus dem Labor zur Industriegröße zu skalieren. Auch in der Energiespeicherung und hier vor allem in der chemischen und thermochem

GÖCH

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.