Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

3-D-Druck Chip-CE mit Leitfähigkeitsdestillation

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Costa und Mitarbeiter haben ein Mikrochip-Kapillarelektrophorese(Chip-CE)-System mit integrierter kontaktloser Leitfähigkeitsdetektion (C4D) entwickelt. Vorteile der C4D: Sie kostet weniger als spektroskopische oder massenspektrometrische Detektion und ist leichter zu miniaturisieren. Anders als bestehende Chip-CE-Systeme mit C4D-Detektion nutzen die Autoren 3-D-Druck und Flüssigmetalle, um ihr System herzustellen. In der ersten Testanwendung trennten sie K+, Na+ und Li+ in unter 16 Sekunden. Mögliche Anwendungsfelder sind Bereiche, in denen eine schnelle und kostengünstige On-site-Analytik nötig ist, etwa Umwelt- oder Prozessanalytik. BM

  • Anal. Bioanal. Chem. 2021, doi: 10.1007/s00216-021-03494-2

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.