Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Tagungsbericht

17. Europäische Festkörpertagung in Lille

Nachrichten aus der Chemie, Dezember 2019, Seite 76, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Anfang September fand in Lille zum 17. Mal die European Conference on Solid State Chemistry (ECSSC) statt. Seit 1978 widmet sich diese Konferenzreihe allen Aspekten der Synthese und Eigenschaften funktioneller Festkörper. Tagungsort war diesmal der Campus der Universität Lille in Villeneuve d’Ascq. Insgesamt 200 Teilnehmer aus Forschung und Industrie haben über vier Tage über aktuelle Erkenntnisse der Festkörperchemie diskutiert. In Summe gab es 65 Vorträge mit 16 eingeladenen Rednern und 49 individuellen Beiträgen. Erstmals liefen zwei Vortragsreihen parallel, um der Vielzahl an Beiträgen gerecht zu werden. In drei Sitzungen präsentierten Wissenschaftler 126 Poster.

Eröffnet wurde die ECSSC mit dem Plenarvortrag von Robert J. Cava (Princeton, USA) zum Jahr des Periodensystems. Diesem Motto waren auch die weiteren Vorträge am ersten Tag gewidmet, beispielsweise von Martin Jansen (Stuttgart). Am zweiten Tag lag der Fokus auf Anwendungen von Perovskiten in Solarzellen, als Funktionskeramiken und Ferroelektrika, mit eingeladenen Vorträgen von Emma McCabe (Kent, UK) und Mark Senn (Warwick, UK). In den Materialklassen von Nanomaterialien, dünnen Schichten und porösen Strukture

Service

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.