Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

1,2-Carbonylverschiebungen

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Wie die Dong-Gruppe zeigt, lässt sich die Carbonylgruppe cyclischer Ketone (1) palladiumkatalysiert in die Nachbarposition verschieben. Dazu werden die Ketone (1) in situ in ihre Enoltriflatderivate überführt. Die Autoren nutzen nach oxidativer Addition in die C-O-Bindung von (1) die Catellani-artige 1,2-Palladium-Verschiebung mit dem Norbornenderivat (2). Der weitere oxidative Einschub in die schwache N-O-Bindung des Acyloxypiperidins (3) und sukzessive reduktive sowie β-Eliminierungen führen zu Enamin-Intermediaten, die während der Aufarbeitung zu den Ketonen (2) hydrolysieren. UJ

  • Science 2021, 374, 734

Wissenschaft + Forschung

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.