Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden
Wasser, Erde, Luft - was hat Sinnesforschung mit dem Wandel hin zu einer nachhaltigen Bioökonomie zu tun?

Vortrag (Präsenzveranstaltung)

Wasser, Erde, Luft - was hat Sinnesforschung mit dem Wandel hin zu einer nachhaltigen Bioökonomie zu tun?

Prof. Andrea Büttner

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Depart. Chemie und Pharmazie

Unsere Welt ist im Wandel. Unsere Lebens- und Wirtschaftsweise wird stetig hinterfragt, der Umgang mit unseren Ressourcen zunehmend unter dem Blickwinkel von Krisenszenarios betrachtet. Gerade die Bioökonomie, also die Nutzung biogener, nachwachsender Rohstoffe und damit der Umgang mit unseren grundlegenden Basisressourcen Wasser, Erde, Luft, steht im Fokus. Der Vortrag bietet Beispiele, wie die Lebensmittelchemie im Zusammenspiel mit zahlreichen anderen Disziplinen neue Wege aufzeigen kann.

Donnerstag, 20. April 2023

14:15 – 16:00

Donnerstag, 20. April 2023

14:15 – 16:00