Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden
Umweltradioaktivität: Aufgaben und radiochemische Methoden

Vortrag (Präsenzveranstaltung)

Umweltradioaktivität: Aufgaben und radiochemische Methoden

Dr. Juliane Uhlmann und Dr. Christian Kunze

IAF-Radioökologie GmbH Radeberg

Der Vortrag spannt einen Bogen von den Grundlagen der Umweltradioaktivität über besonders relevante Nuklide und ihre Verteilung sowohl in der Umwelt als auch in industriellen Prozessen bis zu den Methoden sowie chemischen Verfahren/Arbeitsweisen, die zur Bestimmung der Aktivität in verschiedenen Umweltmedien angewendet werden. Es werden anhand von Beispielen die Planung, Durchführung und Auswertung radiochemischer Methoden betrachtet. Die 1993 in Dresden gegründete und heute in Radeberg ansässige IAF-Radioökologie gehört zu den leistungsfähigsten Radionuklidlaboren und Strahlenschutzberatungen in Europa. Neben der eigentlichen Labortätigkeit für alle Zweige der Wirtschaft von Trinkwasser, Lebensmittelindustrie bis zur Kerntechnik und zum Emissionshandel ist das Unternehmen eine vom Bundesamt für Strahlenschutz anerkannte Stelle für Radonmessungen, behördlich bestimmte Sachverständigenorganisation für natürliche Radioaktivität an Arbeitsplätzen und Berater für Unternehmen, Behörden und Regierungen weltweit auf dem Gebiet des Strahlenschutzes tätig.

Mittwoch, 3. April 2024

14:15 – 15:30

Mittwoch, 3. April 2024

14:15 – 15:30