Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Vor 50 Jahren: 7. Januar 1967

Nachrichten aus der Chemie, Januar 2017, Seite 106, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Aliphatische und aromatische Amine in Zigarettenrauchkondensat

konnten in Form der Trifluoracetyl-Derivate durch Kombination von Gaschromatographie und Massenspektrometrie identifiziert werden: Methylamin, Isobutylamin, n-Butylamin, Isoamylamin, n-Amylamin, n-Hexylamin, Anilin, o-, m- und p-Toluidin. Wahrscheinlich sind außerdem zwei Dimethyl- oder Äthylaniline sowie ein Trimethylanilin enthalten. [Mh. Chem. 97, 1448 (1966)]

5-Methylfurfural in Zigarettenrauch

wurde mittels präparativer Gaschromatographie, Massenspektrum und Vergleich mit authentischem Material nachgewiesen. [Chem. and Ind. 1966, 1924]

Clausthal hat nun endgültig eine Technische Hochschule.

Der bisherige Doppelname Bergakademie – TH wurde aufgegeben, um den in der Öffentlichkeit verwischten Begriff der Akademie durch den klaren, der neuen Konzeption Rechnung tragenden der Technischen Hochschule zu ersetzen. An der TH Clausthal studieren derzeit rund 1300 Studenten, 320 wurden in diesem Semester neu immatrikuliert, darunter 64 Chemiker.

„Gesellschaft für Biologische Chemie“

heißt in Zukunft die bisherige „Gesellschaft für Physiologische Chemie“. Der neue Name soll

AusgeblättertVor 50 Jahren

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.