Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Unterstützung: Staat und Forschung

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Bürger:innen wollen, dass der Staat die Forschung fördert.

Mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland stimmt dafür, dass der Staat bei Einsparungen im Haushalt die Mittel für die Forschung nicht kürzt (Grafik). Das ergab die Umfrage Wissenschaftsbarometer 2021 der Organisation Wissenschaft im Dialog. 41 Prozent der Befragten finden, es sollte in der Wissenschaft im gleichen Maße wie in allen anderen Bereichen gekürzt werden. Nur 3 Prozent würden mit an erster Stelle Gelder für die Forschung streichen.

69 Prozent denken, politische Entscheidungen sollten auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen. Vor der Pandemie, im September 2019, waren es 54 Prozent.

Das Wissenschaftsbarometer wird jährlich durchgeführt. Es ist eine repräsentative Umfrage zur Einstellung der Bevölkerung in Deutschland gegenüber Wissenschaft und Forschung. SN

Bildung + Gesellschaft

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.