Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Rezension

Rezension: Physical Chemistry of Polymers ‐ A Conceptual Introduction. Buch von Sebastian Seiffert

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Struktur-Eigenschaftsbeziehungen universell erklärt

Physical Chemistry of Polymers – A Conceptual Introduction. Von Sebastian Seiffert. De Gruyter, Berlin 2020. 231 Seiten, brosch. Etwa 55,68 Euro. ISBN 978–3–11–067280–0

Das Buch Physical Chemistry of polymers – a conceptual introduction verknüpft in bemerkenswerter Weise die Polymerchemie, die auf die Mikrostruktur von Makromolekülen fokussiert ist, mit der Beschreibung, wie sich Polymerwerkstoffe verhalten. Der Leser bekommt damit das Rüstzeug, um Struktur-Eigenschaftsbeziehungen polymerer Systeme zu verstehen. Die Themen sind die der klassischen Polymerphysik, wie die Beschreibung von idealen und realen Ketten, die Thermodynamik von Polymersystemen und deren Rheologie. Diese Themenfelder finden sich in insgesamt sechs Kapiteln. Unterteilt sind diese Kapitel in 18 kleinere Lerneinheiten; ein didaktisch kluger Schachzug, der aus diesem Lehrbuch ein Lernbuch macht. Die „Lessons“ behandeln Themen wie den Flory-Exponenten, die Viskoelastizität, die Praxis und Theorie der Rheologie bis hin zur Lichtstreuung an Polymeren.

Der Schwerpun

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.