Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Rezension

Rezension: Die Chemie stimmt! Eine Reise durch die Welt der Moleküle. Buch von Nuno Maulide und Tanja Traxler

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Geschichten über Chemie

Die Chemie stimmt! Eine Reise durch die Welt der Moleküle. Von Nuno Maulide und Tanja Traxler. Residenz Verlag, Salzburg, Wien 2020. 208 Seiten, geb. 22 Euro. ISBN 978–3–7017–3505–1

Womit nur hat dieses Buch einen solch unoriginellen Titel und ein solch verunglücktes Coverbild verdient? Ich hoffe, dass dies keinen Leser und keine Leserin davon abhält, das Buch aufzuschlagen. Denn es überzeugt auf mehreren Ebenen: Zielgruppe, Lesespaß, Illustrationen.

Dass die Zielgruppe stimmt, ist keine Selbstverständlichkeit. Viele Bücher, die populärwissenschaftlich daherkommen, verfolgen – so mein Eindruck – den Ansatz: Man nehme ein Lehrbuch „Allgemeine Chemie“, streiche großzügig und peppe das Ganze durch coole Sprüche – oder was man dafür hält – auf. Fertig. Chemieaffine Menschen fühlen sich unterfordert oder (schlimmer noch) nicht ernst genommen, chemieferne Leser verlieren sich in der verfehlten Lehrbuchgliederung. Die Chemie stimmt dagegen nimmt die Leser mit und überzeugt mit seiner Gliederung. Das Buch behauptet nicht nur, dass die Chemie mitten im (Alltags-)Lebe

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.