Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Nachruf auf Prof. Fritz Sauter (1930 – 2020)

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Prof. Fritz Sauter (1930 – 2020): ein Nachruf

Noch im Februar 2020 hatten wir drei runde Geburtstage der aufeinanderfolgenden Lehrstuhlinhaber „Organische Chemie“ im Rahmen des 200-Jahre-Heterocyclenchemie-Symposiums an der TU Wien feiern können [Nachr. Chem. 2020, 68(5), 93]. Nun ist leider der Älteste aus dieser Runde hochbetagt und doch unerwartet von uns gegangen. Fritz Sauter war es um wenige Wochen nicht vergönnt, seinen 90. Geburtstag persönlich zu feiern. Umso eindrucksvoller wurde sein wissenschaftliches Oeuvre im Februar nochmals einem breiten Publikum Revue passieren gelassen, und wir konnten seine Persönlichkeit als Forscher und Lehrer in unser aller Erinnerung verankern.

Fritz Sauter begann seine wissenschaftliche Laufbahn als organischer Chemiker an der Universität Wien. Bereits damals zeichnete sich sein überaus breites Interessensfeld ab, da er neben Chemie noch vollständige Studien der Zoologie und Botanik absolvierte. Zudem galt seine Passion der Geschichte und hier im Besonderen jener des alten Orients, sodass er auch hier in jungen Jahren etliche Vorlesungen absolvierte. Wenn er später Gäste des Instituts vom Flughafen abholte, gab es häufig ein

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.