Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Klaus Kümmerer erhält Bundesverdienstkreuz

Professor Dr. Klaus Kümmerer von der Leuphana Universität Lüneburg hat am 16. Januar 2024 das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Dies ist die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht. Klaus Kümmerer wurde damit für sein langjähriges, richtungsweisendes Engagement für eine nachhaltige Chemie ausgezeichnet.

Kümmerers Arbeit zur grünen und nachhaltigen Pharmazie und zur nachhaltigen Chemie sowie sein „Benign-by-Design“ Ansatz sind weltweit wegweisend und haben maßgeblich zu einer neuen Sichtweise auf die Rolle der Pharmazie und der Chemie in einer zirkulären und nachhaltigen Wirtschaft beigetragen.
Zur Pressemitteiliung der Leuphana Universität Lüneburg

Seit 2010 ist Klaus Kümmerer Professor für Nachhaltige Chemie und Stoffliche Ressourcen am Institut für Nachhaltige Chemie (INSC) der Leuphana Universität Lüneburg. Seit vielen Jahren ist er Mitglied der GDCh und in der Fachgruppe Nachhaltige Chemie aktiv,davon mehrere Jahre im Vorstand der Fachgruppe. Im Jahr 2023 erhielt Kümmerer den von der GDCh verliehenen Wöhler-Preis für Nachhaltige Chemie.

Zur Pressemitteilung der GDCh zum Wöhler-Preis

Kurznachrichten

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.