Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Jugend forscht-Regionalwettbewerb Rhein-Main West im Senckenberg Naturmuseum

Am Freitag wurden im Senckenberg Naturmuseum in Frankfurt am Main die Jugend forscht-Regionalsieger gekürt. Acht „Jugend forscht“-Arbeiten von Schulen aus Frankfurt am Main, Seeheim-Jugenheim und Oberursel haben sich damit für den Landeswettbewerb Hessen am 09. und 10. April bei Merck in Darmstadt qualifiziert. In der Nachwuchssparte Schüler experimentieren (Teilnehmer unter 15 Jahren) wurden drei weitere Regionalsieger von der Jury gekürt. Auch die GDCh vergab Sonderpreise: Die Teilnehmerinnen gleich zweier Teams der Weidigschule Butzbach erhielten jeweils ein Buch „Unendliche Weiten. Kreuz und quer durchs Chemie-Universum“ für ihre Beiträge „Rostfrei“ und „Flecken entfernen“.


Weitere Informationen unter: http://bit.ly/2EFUXSv

Kurznachrichten

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.