Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Dow streicht Jobs

Nachrichten aus der Chemie, Februar 2023, S. 20-21, DOI, PDF. Login für Volltextzugriff.

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Der US-Chemiekonzern Dow will der Zeitung Handelsblatt zufolge in diesem Jahr weltweit zirka 2000 Stellen streichen. Zudem sollen in Europa Anlagen geschlossen werden, um den Konzern langfristig wettbewerbsfähig zu halten. Als einer der Gründe werden hohe Energiekosten infolge des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine genannt. Dow beschäftigt 37 800 Menschen in 31 Ländern, allein in Deutschland etwa 3600 in Berlin, Rostock, Wiesbaden und Rheinmünster.

Industrie + Technik

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.