Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Meldung

Blick nach Asien

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Mehr Unternehmensforschung | In China sollen dem 14. Fünfjahresplan (2021 – 2026) zufolge die Ausgaben für Forschung und Entwicklung (F+E) wachsen, und zwar jährlich um mehr als 7 Prozent. Im Jahr 2026 soll der Anteil am Bruttosozialprodukt deutlich über den 2,4 Prozent zurzeit betragen. Der Anteil der Grundlagenforschung – derzeit bei 6 Prozent – steigt demnach bis zum Jahr 2035 auf über 8 Prozent. Damit Unternehmen stärker mit Universitäten und Akademien kooperieren, erhalten sie auf ihre F+E-Kosten einen Steuerabzug von 75 Prozent, produzierende Unternehmen sogar von 100 Prozent.

Darmbakterien | Das Tokioter Start-up Aub hat im Stuhl von 700 Sportlern die Darmbakterien untersucht. Bei denen, die leicht Muskeln aufbauten und trotz reichlicher Mahlzeiten nicht an Gewicht zunahmen, fiel ein bisher unbekannter Stamm von Bifidobacterium longum auf, der aus Zuckern viel Milchsäure und niedere Carbonsäuren bildet. Der Bürogerätehersteller Kyocera will nun mit einem Gassensor im WC Geruchsstoffe ermitteln und mit den Aub-Daten vergleichen, um über künstliche Intelligenz die Mikrobiomzusammensetzungen zu ermitteln und dann die Leistungsfähigkeit von Sportler

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.