Gesellschaft Deutscher Chemiker
Anonymous

Anonymous

Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden
201507

Juli 2015

Katalyse: Synthese im Hohlraum | Solvatation: „Den Begriff neu fassen“ | GDCh-Hochschulstatistik 2014

Nach Kategorien filtern

Seiten 806-807

Analytik/Labortechnik Der portable Parallel-Analysator SL1000 von Hach analysiert Trinkwasser in Verteilungssystemen und Aufbereitungsanlagen. Er misst bis zu sechs Parameter gleichzeitig. Hach, Düsseldorf, Tel. 0211 5288—0, info@hach.com, www.hach.com In den Tritec Chromatographiekühlschränken für HPLC-Systeme steuert ein elektronischer Regler die Temperatur. Optional enthält der Kühlschrank einen Akku für Stromausfälle. Tritec, Hannover, Tel. 0511 352—3508, info@tritec-klima.de, www.tritec-klima.de Die Exploris Touchtronic-Bedienung für Abzüge von Köttermann zeigt den Abluftvolumenstrom an. Sie enthält einen Timer für Steckdosen und alarmiert den Nutzer, wenn die Abluftanlage nicht einwandfrei funktioniert. Köttermann, Uetze-Hänigsen, Tel. 05147 976—0, systemlabor@koettermann.com, www.koettermann.com Die Mikrozentrifuge LLG-uniCFUGE 5 leistet maximal 15 000 Umdrehungen pro Minute. Der Nutzer kann sie mit zwölf 1,5 mL- oder 2 mL-Gefäßen befüllen. Die Zentrifuge detektiert Unwucht automatisch. Lab Logistics Group, Meckenheim, Tel. 02225 9211—0, info@llg.de, www.llg.de Die Helos Laserbeugungssensoren von Sympatec messen Partikelgrößen von 0,1 µm bis 8,750 µm. Die Sensoren analysieren Suspensionen, Sprays und trockene Produkte. Sympatec, Clausthal-Zellerfeld, Tel. 05323 717—0, goo.gl/zZJuIY, www.sympatec.com Das Mikrowellen-Druckaufschlussgerät SP-D 80 von Cem löst Probemengen von 1 g bis zu 3 g. Die Druckgefäße haben ein Volumen von 80 mL. Ein Aufschluss dauert 30 Minuten. Cem, Kamp-Lintfort, Tel. 02842 9644—0, info@cem.de, www.cem.de Die Autopak-Technik für Chromatographiesäulen von Pall packt, entleert und reinigt die hydraulischen Resolute-Säulen. Der Nutzer spart dadurch Zeit und erhält reproduzierbare Ergebnisse. Pall, Dreieich, Tel. 06103 307—0, kundenservice@pall.com, www.pall.com Der Wärmethermostat Proline Command P 26 C von Lauda hat ein Badvolumen von 18 L bis 27 L, eine Badöffnung von 300 mm × 350 mm sowie eine Badtiefe von 200 mm. Er stellt Temperaturen von 30 °C bis 300 °C mit einer Genauigkeit von ± 0,01 K ein. Lauda Dr. R. Wobser, Lauda-Königshofen, Tel. 09343 503—0, info@lauda.de, www.lauda.de Die Adsorptionskältemaschine LTC 30 e plus von Invensor arbeitet mit Wasser statt mit konventionellen Kältemitteln. Für 33 kW Kühlleistung benötigt sie 1 kW elektrische Leistung. Invensor, Wittenberg, Tel. 03491 655—933, info@invensor.de, www.invensor.com Das Quadrupol-Massenspektrometer Cirrus-3-XD von MKS Instruments detektiert Spurengase in Gasmixturen wie Prozessgasen. Die automatisierbare Software überwacht die Messung online. MKS Instruments, München, Tel. 089 420008—0, mks-germany@mksinst.com, www.mkinst.com Der Easysampler von Mettler Toledo entnimmt In-situ-Proben aus Reaktionsgefäßen. Es führt die Entnahme vollautomatisch durch und stoppt gleichzeitig die Reaktion. Zudem kann das Gerät die Probe um einen Faktor von 80 bis 450 verdünnen. Das Volumen einer Probe beträgt 20 µL. Mettler-Toledo, Gießen, Tel. 0641 507—0, globalsaleandservice@mt.com, www.mt.com Das Ablenkungsrefraktometer Optilab T-rex von Wyatt Technology hat einen dynamischen Bereich, der 50 Mal höher ist als bei den Vorgängern. Es misst bei Temperaturen von 4 °C bis 50 °C. Wyatt Technology Europe, Dernbach, Tel. 02689 925—0, info@wyatt.eu, www.wyatt.eu Das Triple-Quadrupol-Massenspektrometer LCMS-8060 von Shimadzu detektiert Substanzen im Ultra-Spurenbereich mit Dwell-Zeiten von 0,8 ms. Die Scan-Geschwindigkeit beträgt 30 000 u·s—1. Shimadzu Deutschland, Duisburg, Tel. 0203 7687—0, info@shimadzu.de, www.shimadzu.de Die Klimaschränke von Cik können je nach Wunsch beispielsweise Eingriffe mit Handschuhen, Sauerstoffregelungen oder UV-Beleuchtungen enthalten. CiK Solutions, Karlsruhe, Tel. 0721 6 69085—0, info@cik-solutions.com, www.cik-solutions.com Optische UV-/Vis-/NIR-Tauchsonden von Hellma bestimmen Peroxidzahlen, Alkohol- oder Laktosegehalte fester oder flüssiger Proben. Andere Anwendungen sind Analysen der Endprodukte von Hydrolysen, Veresterungen oder Polymerisierungen. In Verbindung mit Spektrometern analysieren die Sonden die Proben qualitativ und quantitativ. Hellma, Müllheim, Tel. 07631 182100—0, info.de@hellma.com, www.hellma-analytics.com Die Magnetdosierpumpe gamma/ X von Prominent dosiert Volumen von 1 mL bis 45 L pro Stunde. Sie arbeitet bei einem Gegendruck von 2 bis 25 bar und misst diesen mit einer Magnetregelung. Zudem hat die Pumpe einen Timer für zeitgesteuertes Dosieren. Prominent, Heidelberg, Tel. 06221 842—0, info@prominent.com, www.prominent.de Termine MLS veranstaltet dreitägige Probenvorbereitungsseminare zum Thema nasschemische Aufschlüsse. Vom 31. bis 23. September referieren MLS-Mitarbeiter auch über zusätzliche Einsatzmöglichkeiten der Mikrowellentechnik. MLS, Leutkirch, Tel. 07561 9818—0, info@mls-mikrowellen.de goo.gl/A3ye5U Firmennachrichten VWR kauft das englische Unternehmen Hichrom Limited, einen Hersteller und Vertreiber von HPLC-Säulen und -Zubehör. Damit erweitert VWR sein HPLC-Angebot für die Industrie. VWR, Darmstadt, info@de.vwr.com, www.vwr.com, Hichrom Limited, UK-Reading, www.hichrom.com/about/contact, www.hichrom.com Sartorius Stedim Biotech (SSB) und Em-tec haben eine Entwicklungskooperation vereinbart. Damit erweitert SSB sein Portfolio um Sensoren zur Durchflussmessung. Sartorius, Göttingen, info@sartorius.com...