Gesellschaft Deutscher Chemiker
Keine Benachrichtigungen
Sie haben noch keine Lesezeichen
Abmelden

Artikel

Titelbild: Diazotypie – Ein bildgebendes Verfahren mit Diazoniumsalzen (CHEMKON 1/2023)

Von Wiley-VCH zur Verfügung gestellt

Das Titelbild zeigt eine Diazotypie der Wiener Oper. Bei Anfertigung dieses Bildes wurde von der üblichen Vorgehensweise (Bilderstellung durch Synthese eines Azofarbstoffes) abgewichen und die Aryldiazonium-Kationen mit Ammoniakmolekülen zur Reaktion gebracht. Unter UV-Licht (Bild unten) ist zu erkennen, dass bei der Belichtung auch ein fluoreszierender Stoff entstanden ist (siehe Beitrag „Diazotypie -- Ein bildgebendes Verfahren mit Diazoniumsalzen“ von M. Ducci auf S. 6).


Zum Volltext

Überprüfung Ihres Anmeldestatus ...

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind, zeigen wir in Kürze den vollständigen Artikel.